top of page

Was ist das Metaverse?

Das Metaverse ist eine virtuelle 3D-Welt. Nutzerinnen und Nutzer können mit einem selbst erstellten Avatar in diese Welt gelangen. Dort können sie spielen, arbeiten, lernen, Familie und Freunde treffen und reisen.

Das Metaverse soll in Zukunft alle existierenden Online-Plattformen vernetzen, sodass man sich virtuell mit seinem Avatar durch alle heute noch getrennten Plattformen bewegen kann.

Um ins Metaverse zu gelangen, benötigt man diverses Equipment.

  • Leistungsfähige Computer

  • Software

  • VR- oder AR-Brillen

In Zukunft soll es auch für gewöhnliche Nutzerinnen und Nutzer Handschuhe geben, die das Fühlen ermöglichen - oder gar Ganzkörperanzüge. Aktuell sind diese teils schon verfügbar, doch der Preis ist sehr hoch - rund 10‘000 Franken.

Zudem gibt es auch keine Software, die es ermöglicht, die ganze Infrastruktur miteinander zu vernetzen (Kaminski, 2022).


Nina Jud von Web Lernen mit einer VR-Brille im Metaverse (nicht lizenzfrei)

«Wie Ironman» – So fühlt sich Unterricht in der virtuellen Welt an.

Wir von Web Lernen haben mit einer VR-Brille den weltweit ersten Nachhilfeunterricht durchgeführt. 20 Minuten hat darüber berichtet und ein Video produziert.



Unsere Nachhilfe-Coaches freuen sich, dich auf deinem Bildungsweg zu begleiten.

Gerne beraten wir dich, welcher Coach gut zu dir passen könnte – sodass du schnellstmöglich mit den Lektionen starten kannst, um deine Future Skills zu erwerben. Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme per Mail info@web-lernen.ch oder auf deinen Anruf unter 076 701 04 71.


Literaturverzeichnis

Kaminski, R. (2022). Der lange Weg zum Metaverse. Zugriff am 15.02.2022 unter https://www.migros-engagement.ch/de/news-projekte/technologie-ethik/metaverse

Comments


bottom of page