top of page

Gymivorbereitung

Dein Ziel ist es, auf ein Gymi zu gehen? Du brauchst etwas Unterstützung beim Lernen oder wärst froh, wenn dir jemand bei der Lernplanung hilft? Dann bist du bei uns genau richtig. Unsere Coaches von Web Lernen helfen dir, dich optimal auf deine Gymiprüfung vorzubereiten. Wir bieten dir verifizierte Tutoren, die dich während der Online-Nachhilfelektion via Zoom kompetent unterstützen.


Wie können mich die Coaches von Web Lernen bei der Gymivorbereitung unterstützen?

Der Kunde ist König – so ist das auch bei Web Lernen. Du entscheidest selber, in welches Fach du wie viel Zeit investieren möchtest. Wenn du eigene Materialien oder vergangene Gymiprüfungen hast, mit denen du gerne lernen möchtest, dann kannst du diese noch vor der Lektion dem Coach zukommen lassen. So kann sich der Coach optimal auf die Lektion vorbereiten. Falls du lieber möchtest, kann auch der Coach Materialien für dich organisieren.


Gibt es eine Erfolgsgarantie?

Leider nicht. Die Coaches von Web Lernen tun aber ihr Bestes, um dich möglichst gut auf die Gymiprüfung vorzubereiten. Wir empfehlen dir auf jeden Fall, Gymiprüfungen von vergangenen Jahren als Übung zu lösen. Die Aufgaben sind oft in einem ähnlichen Stil aufgebaut – dies zeigt dir, woran du bist und in welchen Bereichen du möglicherweise noch etwas mehr Zeit investieren musst.

Ausserdem raten wir dir auch, dass du dich auf die Nachhilfelektionen vorbereitest. Überlege dir im Voraus, was du anschauen möchtest und welche Fragen du geklärt haben willst. Nach der Nachhilfelektion wäre es optimal, wenn du den Lektionsinhalt nochmals kurz für dich selber durchgehst. So merkst du auch relativ rasch, was du nun verstanden hast, oder wo du nochmals über die Bücher musst. Mehr dazu haben wir auch noch in deinem anderen Blog verfasst.



Welche Zukunftschancen bietet mir das Langzeitgymnasium und welche das Kurzzeitgymnasium?

Du erhältst nach dem Kurzzeit- und nach dem Langzeitgymi ein Maturazeugnis. Dieses befähigt dich, an allen Schweizer Hochschulen und Universitäten zu studieren. Die beiden Gymnasien unterscheiden sich jedoch in der Dauer. Das Langzeitgymnasium besuchst du direkt nach der Primarschule, dies dauert sechs Jahre. Wenn du dich nach der Primarschule aber für die Sekundarschule entscheidest, kannst du danach an ein Kurzzeitgymi gehen – dieses dauert dann noch vier Jahre.


Möchtest auch du von unserem Angebot profitieren? Wir freuen uns über deine Kontaktaufnahme per Mail an info@web-lernen.ch oder per Telefon 076 701 04 71. Gerne beraten wir dich, welcher Coach gut zu dir passen könnte – sodass du schnellstmöglich mit den Lektionen starten kannst und dein Ziel – das Gymi – anpeilen kannst.

Opmerkingen


bottom of page