top of page

Chinas Bildungssystem: Ein Blick hinter die Kulissen

Das Bildungssystem in China ist ein faszinierendes und komplexes Gebilde, das sowohl für seine Erfolge als auch für seine Herausforderungen bekannt ist. In diesem Blogbeitrag werfen wir einen genaueren Blick auf die verschiedenen Facetten dieses Systems.

 

Globale Anerkennung und Kritik

Chinas Bildungssystem hat sich international einen Namen gemacht, besonders durch die hervorragenden Leistungen seiner Schüler in der PISA-Studie. Chinesische Jugendliche zeichnen sich durch Spitzenleistungen in Lesen, Mathematik und Naturwissenschaften aus (dpa, 2019). Zudem haben sechs chinesische Universitäten einen Platz in den Top 100 der World University Rankings 2022 erlangt, vor allem aus Peking und Tsinghua (Schulte, 2022). Diese Erfolge sind jedoch nicht unumstritten, da die Repräsentativität der PISA-Teilnahme Chinas in Frage gestellt wird (Schulte, 2022).

 

Kritik an PISA-Studien

Die PISA-Studien selbst sind zunehmend kritisiert worden, insbesondere wegen der fehlenden Vorgaben der OECD für die Stichprobenauswahl (Raschke-Maas, 2019). Dies ermöglicht es den teilnehmenden Ländern, die Teilnehmer ihrer Studien selbst auszuwählen, was zu verzerrten Ergebnissen führen kann (Raschke-Maas, 2019).

 

Soziale Ungleichheit im Bildungssystem

Das chinesische Bildungssystem ist durch hohe Kosten gekennzeichnet, die von den Familien getragen werden müssen. Dies führt zu sozialer Ungleichheit, da sich nur wohlhabendere Familien eine qualitativ hochwertige Bildung leisten können. Die ländliche Bevölkerung hat oft nur eingeschränkten Zugang zu höherer Bildung, was die soziale Mobilität weiter einschränkt (Kamp, 2021).

 

Psychologischer Druck auf Schülerinnen und Schüler

Die Schülerinnen und Schüler in China stehen unter enormem Druck, was oft zu psychischen Problemen führt (Kamp, 2021). Der Wettbewerb um Plätze an renommierten Schulen und Universitäten ist intensiv. Viele Familien investieren daher erhebliche Summen in die Bildung ihrer Kinder, einschliesslich Privatschulen und Nachhilfeunterricht (Kamp, 2021).


Foto von Lehrperson und Schülern in China

Politische Einflüsse und Überwachung

Das Bildungssystem in China steht unter starker Kontrolle der kommunistischen Partei. Präsident Xi Jinping hat Initiativen gestartet, die darauf abzielen, westliche demokratische Ideen zu unterbinden und stattdessen chinesische Werte zu fördern (Hotz-Hart, 2023). In einigen Schulen werden fortschrittliche Technologien eingesetzt, um Schüler zu überwachen und ihre Leistungen zu bewerten (Kretschmer, 2021).

 

Tradition und Moderne

Ein interessanter Aspekt des chinesischen Schulsystems ist die Kaidi-Zeremonie für Erstklässler, die in starkem Kontrast zum ersten Schultag in der Schweiz steht (Focus online, 2023). Diese Zeremonie integriert traditionelle Elemente in das moderne Bildungssystem.

 

Zukünftige Herausforderungen

Trotz bedeutender Fortschritte in den letzten 30 Jahren stehen dem chinesischen Bildungssystem noch viele Herausforderungen bevor. Insbesondere die Bildungssituation in ländlichen Gebieten und die Ungleichheiten im Bildungszugang sind besorgniserregend (Ankenbrand, 2017). Die Bildungsreformen von Xi Jinping zielen darauf ab, diese Unterschiede zu verringern (Schulte, 2022).

 

Fazit

Das chinesische Bildungssystem ist ein vielschichtiges Gebilde aus Erfolg, Herausforderung und politischem Einfluss. Die jüngsten Reformen und Entwicklungen deuten auf einen Wandel hin, dessen langfristige Auswirkungen noch abzuwarten sind.

 

Brauchst du Hilfe beim Lernen? Hast du Fragen? Wir freuen uns auf deine Kontaktaufnahme per Mail info@web-lernen.ch oder auf deinen Anruf unter 076 701 04 71.

Quellen: AFP (2021). China schafft Prüfungen für Erstklässler ab. Zugriff am 21.09.2023 unter https://orf.at/stories/3226727/

 

Ankenbrand, H. (2017). Zwei von drei chinesischen Landkindern brechen Schule ab. Zugriff am 22.09.2023 unter https://www.faz.net/aktuell/wirtschaft/agenda/bildungswesen-in-china-63-prozent-der-kinder-brechen-schule-ab-15209056.html

 

Dpa (2019). Chinesische Metropolregionen sind bei der Pisa-Studie spitze. Zugriff am 20.09.2023 unter https://www.zeit.de/news/2019-12/03/chinesische-metropolregionen-sind-bei-der-pisa-studie-spitze

 

Erling, J. (2012). "Im Hirn so leer wie die Unterhose eines Eunuchen". Zugriff am 22.09.2023 unter https://www.welt.de/politik/ausland/article106380710/Im-Hirn-so-leer-wie-die-Unterhose-eines-Eunuchen.html

 

Focus online (2023). So verläuft der erste Schultag in China. Zugriff am 22.09.2023 unter https://www.focus.de/wissen/eid-verpflichtet-zu-respekt-und-disziplin-so-laeuft-der-erste-schultag-in-china_id_203187604.html

 

Giesen, C. (2021). China stoppt Profit mit schulischer Nachhilfe. Zugriff am 22.09.2023 unter https://www.tagesanzeiger.ch/china-stoppt-profit-mit-schulischer-nachhilfe-592563902996

 

Hotz-Hart, B. (2023). Chinas akademischer Nachwuchs im Ausland steht unter der Kontrolle der Kommunistischen Partei. Zugriff am 21.09.2023 unter https://www.nzz.ch/meinung/chinas-studenten-stehen-unter-kontrolle-der-partei-ld.1746278

 

Kamp, M. (2021). Der Druck auf Chinas Schulkinder ist so gross, dass viele krank werden. Zugriff am 20.09.2023 unter https://www.nzz.ch/international/china-das-bildungssystem-ist-ungerecht-und-verursacht-stress-ld.1655736

 

Kretschmer, F. (2021). Kameras im Klassenzimmer, eingenähte Mikrochips im Sport-Shirt – die chinesische Schule der Zukunft wird ein Ort der vollständigen Überwachung sein. Zugriff am 23.09.2023 unter https://www.nzz.ch/international/china-zeigt-die-high-tech-schule-der-zukunft-ld.1628314

 

Raschke-Maas, K. (2019). Darum ist PISA überbewertet. Studie zur Studie. Zugriff am 20.09.2023 unter https://www.mdr.de/wissen/was-ist-pisa-kritik-studien-100.html

 

Sander, M. (2022). Montags müssen sie die chinesische Flagge hissen – wie Peking in Hongkongs Schulen durchgreift. Zugriff am 21.09.2023 unter https://www.nzz.ch/technologie/patriotismus-zensur-wie-china-die-schulen-in-honkgong-veraendert-ld.1692606?reduced=true

 

Schulte, B. (2022).Das chinesische Bildungssystem.Zugriff am 20.09.2023 unter https://www.bpb.de/themen/asien/china/507519/das-chinesische-bildungssystem/#footnote-target-1

Comments


bottom of page